Teaser Home

Über das Forum

Ziel des Berliner Unternehmenssteuerforums ist es, eine Plattform zu schaffen, auf der sich Vertreter aus Unternehmen, Rechtsprechung, Verwaltung, Wissenschaft und Beratung über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Unternehmensbesteuerung austauschen können.
 

Wir möchten Impulse geben für den fachlichen Dialog, ein Forum schaffen für den Erfahrungsaustausch unter Praktikern und dabei immer wieder die Brücke schlagen zur Steuerrechtswissenschaft.
 

Das Forum legt seinen Fokus auf den Wirtschaftsstandort Berlin und die Region Nord-Ost. Dabei möchten wir Vertreter aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmen verschiedener Rechtsformen ansprechen und sie einladen, ihre Erfahrungen, aber auch praktische Fragestellungen im Rahmen des Forums zu teilen bzw. zu diskutieren.
 

Besonders möchten wir Vertreter der jungen Generation der Unternehmenssteuerrechtler motivieren, sich aktiv in das Forum einzubringen. Unser gemeinsames Ziel soll es sein, kreative Ideen und innovative Lösungsansätze für die unternehmenssteuerrechtlichen Herausforderungen von heute und von morgen zu entwickeln.

 

Zur Vereinssatzung »

Initiatoren

Vorstand

Andreas Benecke*
Mitglied der Finanzverwaltung
Prof. Dr. Axel Cordewener*
Katholieke Universiteit Leuven
Dr. Christian Levedag*
Bundesfinanzhof
Dr. Peter Möllmann*
Flick Gocke Schaumburg

Wissenschaftlicher Beirat

Thomas Henze*
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Daniela Heyer*
Deutsche Wohnen AG
Dr. Mathias Hildebrandt*
Zalando SE
Kerstin Krauße*
VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft
Dr. Michael Kunze*
Biotronik SE & Co. KG
Alexis László*
Axel Springer SE
Johannes Mußotter*
gm-Steuerberatung
Oliver Nussbaum*
BASF SE
Dirk Rosenberg*
Bayer AG
Tatjana Schmidt*
Veolia Deutschland GmbH
Thomas Schönbrunn*
Gazprom Germania GmbH
Dr. Jens Schönfeld*
Flick Gocke Schaumburg
Prof. Dr. Andreas Schumacher *, **
Flick Gocke Schaumburg
Dr. Alexander Schwahn*
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Dr. Wendelin Staats*
Mitglied der Finanzverwaltung
Sabine Wächter*
Dussmann Stiftung & Co. KGaA

*Gründungsmitglied
**Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats

Veranstaltungen

Das Berliner Unternehmenssteuerforum veranstaltet einmal im Jahr eine gleichnamige, öffentliche Tagung. Im Mittelpunkt der Tagung stehen Themen, die die Praxis im Bereich des Unternehmenssteuerrechts aktuell besonders bewegen. Das Programm setzt sich aus Impulsvorträgen und Diskussionen zusammen und soll damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiv einbeziehen. Über die Tagung hinaus finden in unregelmäßigen Abständen Diskussionsrunden im kleineren Rahmen statt. Die Diskussionsrunden werden, soweit sie öffentlich stattfinden, rechtzeitig auf der Website des Berliner Unternehmenssteuerforums angekündigt.

Vorankündigung: Das 2. Berliner Unternehmenssteuerforum findet am 5. April 2017 statt. Das Programm des 2. Berliner Unternehmenssteuerforums wird rechtzeitig bekannt gegeben. Weitere Details finden Sie in Kürze hier.

Wenn Sie Fragen zum Berliner Unternehmenssteuerforum haben, wenden Sie sich bitte an Frau Below oder Frau Knothe. Wir sind telefonisch für Sie erreichbar unter der Rufnummer 030/210020-0.

Kontakt

Anrede *

Betreff *

Ihr Name *

Ihre Firma

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Telefonnummer *

Ihre Nachricht

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.